Wie Sie mit KI-Methoden die Qualität Ihrer Stammdaten grundlegend verbessern

Strategischer Teileeinkauf – ganzheitliches Stammdatenmanagement ist die Basis

dassault.jpg
Anzeige

Nur mit einer guten Datenqualität lassen sich die Vorteile der Digitalisierung im Einkauf und letztlich auch im gesamten Unternehmen nutzen. Dabei hat sich aber gezeigt, dass traditionelles Stammdatenmanagement langwierig, kompliziert und schwerfällig ist. Dassault Systemes hat die Lösung, wie sich Materialstammdaten effizient und effektiv konsolidieren, harmonisieren und standardisieren lassen – einfach und schnell. In einem Webinar erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert, welche Nutzenpotenziale erzielt werden und wie Kunden davon bereits profitiert haben.

Termin: Mittwoch, 11.12.2019 um 10 Uhr

Dauer des Webinars: 30 Minuten

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Hintergrund des Themas Stammdatenmanagement:

Stammdatenmanagement wird immer wichtiger. Denn wo Prozesse und IT-Systeme immer vernetzter arbeiten, ist eine hohe Datenqualität die Voraussetzung. Das gilt für die im Kern betrachtete Teilebeschaffung, jedoch auch in allen nachgelagerten, Fertigungs- und Montage- und Serviceprozesse.

Wie erstellt man eine „saubere“ Datenbank bzw. wie bereinigt man Legacy Daten, wie findet man passende Supplier und wie bekommt man die Teilevielfalt in den Griff?

Beschaffung aktuell präsentiert Ihnen in einem Webinar eine praxiserprobte Lösung: Dassault Systems, das multinationale Software-Entwicklungsunternehmen, bekannt für 3D Design Software, 3D Digital Mock-up und für Product-Lifecycle-Management (PLM)-Lösungen, stellt seine praxiserprobte Lösungen zur Schaffung einer hohen Datenqualität im Stammdatenmanagement vor.

Termin: Mittwoch, 11.12.2019 um 10 Uhr

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 11
Ausgabe
11.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de