Startseite » Firmenverzeichnis » GÖPEL electronic GmbH »

THT-Lötstellen: Herausforderung für 3D AOI?

THT-Lötstellen: Herausforderung für 3D AOI?

THT-Lötstellen sind durch ihre unterschiedliche Ausprägung eine Herausforderung für viele 3D AOI-Systeme. Neben einer leistungsstarken Bildaufnahmetechnologie ist dabei auch die Mess- und Auswertesoftware entscheidend für die Inspektion dieser vielfältigen Erscheinungsformen.

Ausgehend von den Qualitätsfestlegungen in der IPC-A-610 werden im Webinar die Funktionen des AOI-Systems THT Line · 3D erläutert und Messprinzipien für Pinhöhe, Lothöhe und Benetzung dargestellt. Konfigurationsvarianten welche eine THT-Lötstelleninspektion ohne Wenden der Baugruppe ermöglichen und einen Rücktransport für Werkstückträger durch das System zulassen, werden präsentiert

Lösungen für eine ganzheitliche Fertigungsintegration inkl. Bestückkontrolle und MES-Anbindung runden das Webinar ab.

Referent: Jens Kokott, Produktmanager AOI, Göpel electronic GmbH

Weitere Downloads und Videos
Daten und Kontakte
www.goepel.com
sales@goepel.com
+49 3641-68960
+49 3641-6896944
230
1991
GÖPEL electronic GmbH
Göschwitzer Str. 58-60
07745 Jena
Deutschland
Stichworte
3D AOI

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de