Webinar - Proto Labs GmbH

Teilekonstruktion für 3D-Druck Verfahren: Multi Jet Fusion

Im Webinar werden wir gemeinsam mit einem Experten des globalen Technologie-Innovators HP die Vorteile von Multi Jet Fusion, die Unterschiede zu anderen Verfahren wie z.B. SLS und die wichtigsten Überlegungen zum Teiledesign besprechen.

Im Rahmen einer Serviceerweiterungen, haben wir im Bereich 3D-Druck kürzlich unser Angebot um Multi Jet Fusion (MJF) ergänzt und optimiert. MJF ist ein industrieller 3D-Druckprozess, der funktionale Nylon-Prototypen und End-Production-Teile bietet, die im Vergleich zu Verfahren wie dem selektiven Lasersintern (SLS) eine qualitativ hochwertige Oberflächengüte, eine feine Strukturauflösung und konsistentere mechanische Eigenschaften aufweisen.

Im bevorstehenden Webinar werden wir gemeinsam mit einem Experten des globalen Technologie-Innovators HP die Vorteile von Multi Jet Fusion, die Unterschiede zu anderen Verfahren wie z.B. SLS und die wichtigsten Überlegungen zum Teiledesign besprechen.

Ergänzend wird ein Ausblick in die weiteren Pläne von HP und Protolabs im Bereich 3D-Druck bzw. Multi-Jet-Fusion gegeben.

Erfahren Sie im Einzelnen mehr über die folgenden Punkte:
• Funktionsweise von MJF im Vergleich zu SLS
• Technische Daten zu Materialeigenschaften, Teilegröße, Auslösung, Designüberlegungen und Toleranzen • Anwendungsgebiete, für die MJF besonders gut geeignet ist
• Die Zukunft des 3D-Drucks und MJF

Die Referenten:

Andrea Landoni, EMEA 3DP Product Manager, Proto Labs GmbH
Jens Hübner, Additive Manufacturing Application Specialist, DACH, HP Deutschland GmbH

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie hier anfordern.

Weitere Downloads und Videos


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de