Startseite » Kommentar »

Faire Diskussionen

Editorial der April-2021-Ausgabe
Faire Diskussionen

2018_Sabine.jpg
Sabine Schulz-Rohde, Verantwortliche RedakteurinBeschaffung aktuellsabine.schulz-rohde@konradin.de
Anzeige

Willkommen, lieber Leserinnen und Leser, oder wie es jetzt heißt: liebe LeserInnen. Auch bei uns hat die gendergerechte Sprache Diskussionsstoff geboten. Nachdem ich mich vor drei Jahrzehnten (!) gegen das „Mitmeinen“ von Frauen aufgelehnt habe, bin ich zugegebenermaßen diesbezüglich altersmilde geworden. Werde aber zukünftig wieder mehr darauf achten, ohne dass die Lesefreundlichkeit darunter leidet. Versprochen!

Denn die Taten müssen stimmen. Und das zeigen die Frauen in den Führungsetagen deutscher Unternehmen und Verbände. Sie überzeugen mit Erfahrung und Kompetenz. Wie beim BME, wo im Januar mit Gundula Ullah eine Frau den Vorstandsvorsitz übernommen hat. Erst kürzlich gab Porsche bekannt, dass zukünftig Barbara Frenkel den Einkaufsvorstandsposten übernehmen wird. Auch bei der DHL ist mit Anna Spinelli ein weiblicher Chief Procurement Officer seit Sommer aktiv, um nur ganz wenige Personalveränderungen zu nennen, die wir hier in Beschaffung aktuell gerne bekannt machen.

Wir stellen übrigens auch CPOs vor, die nicht weiblich sind. Dabei sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen, denn nur, wenn wir von einer Personalveränderung im Einkauf erfahren, können wir sie auch veröffentlichen. Melden Sie sich gerne bei uns.

In der vorhergehenden Ausgabe von Beschaffung aktuell hat der Einkaufsexperte Wilfried Krokowski seine Kritik an der öffentlichen Beschaffung erörtert. Wir haben dazu viel positive Resonanz erhalten. Prof. Dr. Michael Eßig, ausgewiesener Fachmann in Sachen öffentliche Beschaffung, hat daraufhin mit unserer Kollegin gesprochen, um seine Sicht darzustellen. Eine spannende Diskussion, die wir gerne weiterverfolgen (Seite 27).

Kritisch betrachtet wird derzeit auch die Situation bei der Seefracht.
Prof. Dr. Robert Fieten (Seite 24) stellt dar, wie es nach Jahren mit Frachtraumüberkapazitäten und dadurch bedingten Niedrigpreisen zu den aktuell knappen Kapazitäten und sehr hohen Frachtkosten kommt. Ist hier das Ende der Fahnenstange erreicht?

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 6
Ausgabe
6.2021
PRINT
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de