Startseite » Kommentar »

Herausforderungen begegnen

Editorial Januar 2020
Herausforderungen begegnen

Schulzrohde_online.jpg
Sabine Schulz-Rohde, Beschaffung aktuell Bild: Konradin-Verlag
Anzeige

Willkommen zur ersten Ausgabe von Beschaffung aktuell in 2020. Wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind.

Für unsere Titelgeschichte hat meine Redaktionskollegin Sanja Döttling mit Helmut Wurm, Leiter Procurement Indirect Materials bei F. S. Fehrer Automotive GmbH in Kitzingen über seine Erfahrungen bei der Energiebeschaffung gesprochen. „Der Energieeinkauf ist ein sehr zeitintensiver Bereich“, erklärte er. „Die Energiepreise sind börsenabhängig. Die große Einsparung aus meiner Sicht liegt bei der Arbeitszeit.“ Deswegen ist bei Fehrer auch eine Online-Plattform im Einsatz, die den Vorstellungen des Einkaufsleiters von einer einfachen und transparenten Energiebeschaffung entspricht.

Gesprächspartnerin in unserem großen Interview ist Claudia Viohl, CPO der Eon. Sie hat nach der Übernahme der Innogy die Gesamtleitung des Einkaufs übernommen. Jetzt steht sie vor der Herausforderung, 750 Einkäufer aus zwei verschiedenen Organisationen neu zu orchestrieren. „Konsequent, analytisch, empathisch, langer Atem: Claudia Viohl bringt Fähigkeiten mit, die gerade jetzt gefragt sind“, analysiert unsere freie Mitarbeiterin Sabine Ursel die Situation.

Zu Beginn jedes Jahres gibt Ihnen unser wissenschaftlicher Berater Dr. Robert Fieten seinen Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung und sagt Ihnen, auf was Sie sich in diesem Jahr vorbereiten müssen.

Sehr spannend finde ich auch folgendes Projekt: Die Deutsche Bahn – sonst eher durch negativ Schlagzeilen oder Milliarden-Spend in der Presse – hat als erster Konzern eine Warengruppenstrategie für Rechtsdienstleistungen entwickelt. Digitales Legal Spend Management gibt hier klare Richtlinien vor, macht den weitverzweigten Konzern handlungssicherer und spart überdies Honorare in Millionenhöhe.

Wenn auch Sie ein interessantes Projekt haben, über das Sie gerne in einer der nächsten Ausgaben berichten möchten, schreiben Sie uns einfach eine Mail. Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre Sabine Schulz-Rohde

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild
Ausgabe
.
PRINT
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de