Startseite » Kommentar »

Winter is coming

Kommentar
Winter is coming

Sanja Döttling,Redakteurin Beschaffung aktuellsanja.doettling@konradin.de

Die Corona-Pandemie nimmt kein Ende. Wie zu erwarten war, sind die Inzidenzzahlen weiter gestiegen und stehen bei aktuell 81,9; weiterhin hat sich die Kurve der Impfungen abgeschwächt und steht im Moment bei 62,3 Prozent der Bevölkerung (Redaktionsschluss: 13. September 2021). Ein Zuwachs der Corona-Infektionen war nach der Urlaubszeit zu erwarten, vor allem, weil die Zahl der Impfungen so abgeflacht ist. Man kann schon jetzt von einer vierten Welle sprechen.

In den Wintermonaten werden diese Zahlen, wie wir es im letzten Jahr gesehen haben, sicherlich weiter ansteigen – auch deshalb, weil ein weiterer Lockdown sozial und wirtschaftlich kaum durchsetzbar erscheint. Und obwohl Impfungen vor schweren Verläufen und Ansteckung schützen, bieten sie keinen kompletten Schutz vor Infektionen bzw. der Weitergabe des Virus an Ungeimpfte. Die Tatsache, dass sich viele Menschen weigern, geimpft zu werden, trägt ihr Übriges zur Verschleppung des Virus bei – Schaden nehmen die Risikogruppen und Erkrankten. Dass die Pandemie eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, bei der es um mehr geht als die Befindlichkeiten Einzelner, scheint auch jetzt noch nicht bei allen angekommen zu sein.

Auffrischungsimpfungen, die sechs Monate nach den ersten beiden Dosen erfolgen und den Schutz erhöhen, werden in einigen Bundesländern schon angeboten. Doch man wird das Gefühl nicht los, dass man der Pandemie hinterher hetzt – und ihr nicht beikommt. Dazu tragen sicherlich die Impf- und Maskenverweigerer bei, aber auch die Pandemiemüdigkeit, die sich langsam in der breiten Bevölkerung einstellt. Die Pandemie, so mussten wir lernen, ist ein Sprint, um in Momenten hoher Ansteckungen durch harte Maßnahmen Leben zu retten. Sie ist aber auch ein Marathon, denn sie erfordert Durchhaltevermögen. Und zuletzt ist die Pandemie vor allem eines: eine neue Wirklichkeit, der wir nicht entkommen werden. Es gilt, Träume von der Rückkehr in eine Prä-Pandemie-Welt einzustellen und dieses „New Normal“ zu akzeptieren. Denn es ist der Blick in die Zukunft, nicht der in die Vergangenheit, der uns weiterbringt.

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de