Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Edeka kooperiert mit Cimcorp

Logistikzentrum mit 90.000 m2 Fläche
Edeka kooperiert mit Cimcorp

Cimcorp.jpg
Bild: Cimcorp

Die Edeka-Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr stattet ihr neues Distributionszentrum in Oberhausen-Waldteich im Bereich Obst- und Gemüse-Kommissionierung mit Lagerlogistik des finnischen Unternehmens Cimcorp aus. Die Lagerinvestition ist nach eigenen Angaben das größte Bauprojekt der Firmengeschichte. Das Logistikzentrum mit 90.000 qm bebauter Fläche geht dieses Jahr in Betrieb.

Die neue Logistikanlage im Edeka-Logistikzentrum Oberhausen-Waldteich verfügt über verschiedene Temperaturzonen für frische, gefrorene und trockene Lebensmittel. Die Obst- und Gemüse-Logistiklösung von Cimcorp hat zusätzlich zwei Klimazonen: 7 °C und 12 °C für Obst- und Gemüseprodukte.

Cimcorps Vize-Präsident Vertrieb, Kai Tuomisaari, sagt: „Der Auftrag umfasst mehrere unabhängige Automatisierungsmodule, die von der Cimcorp-Software gesteuert werden, welche verschiedene Technologien zu einem nahtlosen System integriert.“

Portalroboter kommissionieren Lebensmittelkisten, welche auf dem Boden gestapelt sind, ohne teure Regalsysteme. „Selbst bei der modernsten und sichersten Handhabung frischer Lebensmittel kann man nicht vermeiden, dass einige verderbliche Teile wie zum Beispiel Stängel, Blätter oder einzelne Trauben aus den Kisten austreten. Mit der Lösung von Cimcorp fällt all das auf den Boden und ist leicht zu sehen – und damit leicht zu reinigen. Während der Reinigung können die Kisten in ein anderes Modul verschoben oder unter dem Portalroboter gestapelt werden, um den Boden zu reinigen“, erläutert Tuomisaari. (kr/sd)

www.cimcorp.com

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de