Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Infektionsschutz im Lager

Integrierte Sprachnachrichten
Infektionsschutz im Lager

Picavi_FA_Hygiene_+_~_by_Vision_Push.jpg
Bild: Picavi
Anzeige

In Zeiten von hohen Infektionszahlen bleibt der Schutz von Mitarbeitern im Lager Priorität. Eine Schutzmaßnahme ist es, Abstand zu Kollegen zu halten. Ein Hilfsmittel liefert Picavi: Der Anbieter hat seine Kommissionierlösung mit der Funktion „Push-Notifications“ um Sprachnachrichten erweitert. Damit sind Nachrichten visuell und auditiv versend- und abrufbar. So werden die persönlichen Kontakte zwischen dem Leitstand und den Mitarbeitern verringert. Mit Pick-by-Vision von Picavi kann der Kommissioniervorgang kontaktlos abgewickelt werden. Die Brille wird nur zum Aufziehen und Anschalten sowie beim Absetzen angefasst. (sd/kr)

www.picavi.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 5
Ausgabe
5.2021
PRINT
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de