Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Wasserstoff-Lkw fährt für Mewa

Neue Antriebstechnologien
Wasserstoff-Lkw fährt für Mewa

Bild:_v.l.n.r._George_Lazar,_MEWA_Schweiz,_Mark_Freymüller,_Hyundai_HM._Kay_Simon,_MEWA_Wies-baden,_übernehmen_den_Hyundai_Xcient_Fuel_Cell_Wasserstoff-Lkw.
Bild: Mewa

Mewa gehört nach eigenen Aussagen zu den ersten Unternehmen, die einen wasserstoffbetriebenen Lkw im täglichen Einsatz haben. Dieser Tage hat der Automobilhersteller Hyundai die Schlüssel des ersten Wasserstoff-Trucks „Xcient Fuel Cell“ überreicht. Dieser wird ab Ende April 2021 auf Schweizer Straßen unterwegs sein und die Kunden von Mewa emissionsfrei beliefern. Dabei wird grüner, CO2-neutraler Wasserstoff verwendet.

Hyundai bietet als erster Hersteller ein schweres Serien-Nutzfahrzeug an, das mit Wasserstoff betrieben wird. Die sieben Wasserstofftanks sorgen mit ihrer Speicherkapazität für eine Reichweite von mehr als 400 km. (sd)

www.mewa.de



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de