Logistik

Rhenus testet vollelektrischen Leicht-Lkw

Anzeige

Die Rhenus-Gruppe ist eines von vier ausgewählten europäischen Unternehmen, die das neue Elektrofahrzeug FUSO eCanter der Daimler Group testen darf. Die symbolische Übergabe von drei umweltfreundlichen FUSO-eCanter-Lkw erfolgte am 14. Dezember in Berlin. In der Bundeshauptstadt sollen die Fahrzeuge bei der Belieferung von Endkunden der Rhenus Home Delivery ab Januar nächsten Jahres eingesetzt werden.

Ob Möbel, Elektrogroßgeräte oder Küchen: In der zweijährigen Testphase wird der FUSO eCanter künftig für die Auslieferung von Waren verschiedener Einrichtungs- und Warenhäuser in der Hauptstadt Berlin zum Einsatz kommen. Dabei wird jedes Fahrzeug rund 50 000 Kilometer pro Jahr zurücklegen.

„Als bundesweit erstes Unternehmen haben wir bereits 2011 einen Hybrid-Lkw der Mercedes-Benz-Innovationsflotte getestet und seither weitere ökologische Maßnahmen innerhalb unseres Geschäftsfeldes umgesetzt. So wurden beispielsweise die papierlose Auslieferung eingeführt, Sonnenkollektoren errichtet und energiesparende LED-Lampen in unseren Lagern installiert. Unsere nachhaltige Unternehmensphilosophie setzen wir nun mit dem vollelektrischen FUSO eCanter fort. Sein Einsatz im Berliner Stadtgebiet ist sinnvoll, da die Wege zwischen unserem Zentrallager in Hoppegarten und unseren Endkunden in der Innenstadt kurz sind„, begründet Nicolas Rottmann, Geschäftsführer der Rhenus Home Delivery, der die Leicht-Lkw in Empfang nahm.

Die nachhaltige Auslieferung von Waren spielt für Rhenus Home Delivery eine wichtige Rolle. Der FUSO eCanter gehört zur dritten Generation des weltweit ersten rein elektrisch angetriebenen leichten Lkw. Mit den drei Testfahrzeugen kann Rhenus über einen Zeitraum von zwei Jahren insgesamt 137 Tonnen direkte CO2-Emissionen im Vergleich zu konventionellen Lkw einsparen. Darüber hinaus ermöglicht der eCanter eine hohe Zuladung.

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de