Daimler Supplier Award 2018

Auszeichnung für exzellente Arbeit

Daimler_Supplier_Award_2018:_Zum_elften_Mal_prämierte_Daimler_Lieferanten_für_herausragende_Leistungen_im_vergangenen_Geschäftsjahr.___Daimler_Supplier_Award_2018:_For_the_eleventh_time,_Daimler_honored_ten_suppliers_for_above-average_performance_over_the
Ausgezeichnete Daimler-Lieferanten. Bild: Daimler
Anzeige

Ende Februar 2019 vergab Daimler den Daimler Supplier Award 2018. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Unternehmen überdurchschnittliche Zulieferleistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Ausgezeichnet wurden von Mercedes-Benz Cars Procurement and Supplier Quality die Firmen International Automotive Components Group aus den USA, die Türverkleidungen liefert, die US-Firma Corning, die Spezialglas und Keramik herstellt, sowie Mueba, die Mercedes-AMG mit Achsfedern und Stabilisatoren beliefert. Von Global Procurement Trucks and Buses wurden ausgezeichnet: Hitchiner Manufacturing Co., Inc. für konsistente Lieferung von hochkomplexen Gussteilen für Turbolader, die Fritz Winter Eisengießerei für die Entwicklung von Kurbelgehäusen in hoher Geschwindigkeit und Mekra Lang, die die Technologie digitaler Rückspiegel auf die nächste Stufe gebracht hat. Vom Bereich International Procurement Services bekam Siemens einen Preis als Lieferant einer breiten Vielfalt an weltweiten Produktionskonzepten. Thyssenkrupp System Engineering gewann mit der Montagelinie für die Batterie von Daimlers Elektrofahrzeug EQC. Die APPSfactory wurde ebenfalls prämiert, als Vorreiter im Bereich Connectivity-Apps. Die Firma Rausch & Pausch aus Oberfranken erhält den Special Award. Das Unternehmen entwickelte eine Motor-Pumpen-Einheit, deren raffinierte Ansteuerung Drücke individuell in jedem Stoßdämpfer erzeugt. (sd)

Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de