Startseite » News »

Dr. Thomas Papke ist Beirat für Eldurado

Start-up im Bereich Procurement Service
Dr. Thomas Papke ist Beirat für Eldurado

Thomas-Papke.png
Bild: Eldurado
Anzeige

Die Eldurado GmbH, ein Procurement Solution Provider mit der Marke „inorder“ hat Verstärkung bekommen.

Der ehemalige Vice President Procurement der Lufthansa, Dr. Thomas Papke, unterstützt das Hamburger Start-up ab sofort als Fachbeirat. „Das Team und die Idee rund um inorder sind innovativ und zukunftsgerichtet. Die Zukunft liegt in vernetzten und offenen Systemen wie inorder. Besonders spannend finde ich, dass inorder sich wie ein Layer zwischen die Backbone-Systeme wie dem ERP und die realen Anforderungen der Nutzer schiebt und so digitale Prozesse kostengünstig und schnell adaptieren lässt“ , so Papke.

inorder optimiert die Art und Weise, wie Mitarbeiter im Unternehmen Waren und Dienstleistungen einkaufen und realisiert damit große Einsparpotentiale.

Dr. Thomas Papke wird vor allem in der Kommunikation bei der Implementierung von inorder beratend unterstützen. Auf diese Weise will das Start-up den Kulturunterschied zwischen Start-up und Konzern ausgleichen.

Geschäftsführer Maximilian Kramer sagt: „Wir bekommen in der aktuellen Krise mehr Traktion, da Entscheider viel offener für Digitalisierungsvorhaben sind. Man braucht jetzt schnelle Lösungen.“ (sd)

Kontakt: Eldurado GmbH, Rödingsmarkt 39, DE-20459 Hamburg
0049 40 466 555-10
team@eldurado.de
www.eldurado.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 6
Ausgabe
6.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de