Startseite » News »

Einkaufsmaster in München hat begonnen

Studienangebot „Digital Procurement & Supply Management“
Einkaufsmaster in München hat begonnen

DSC_0009.jpg
20 Studierende treffen sich, um ihr Masterstudium in München zu beginnen. Bild: Florian Kleemann
Anzeige

Einen gelungenen Start feierte der Master-Studiengang für Digitalisierung im Einkauf (BA berichtete) in München. Über 20 Studierende und damit fast der gesamte Jahrgang kam – unter den Vorgaben eines umfassenden Hygeniekonzeptes – in Präsenz zusammen, um die neue Umgebung und KommilitonInnen kennzulernen: „Wir wollten unbedingt früh ein Gemeinschaftsgefühl und Identifikation schaffen“, so Programmkoordinator Prof. Dr. Florian C. Kleemann, der gemeinsam mit seinem Kollegen Dirk Weber einen ganzen Einführungstag gestaltete.“

Neben Begrüßung und Vorstellung waren daher auch gezielte Teambuilding-Maßnahmen vorgesehen, so z. B. einen „Code of Conduct“ für das gemeinsame Studium zu entwickeln. So soll der Studiengang zu einer zentralen Adresse der akademischen Einkaufsausbildung werden – methodisch fundiert, praxisorientiert und innovativ in Inhalten und Lehransätzen. Dass die Unternehmen hier großen Bedarf haben, ergab dann auch der abschließende war ein Vortrag von Dr. Jan Herrmann, Partner der Unternehmensberatung PwC: „Digitalisierung und Einkauf an der Hochschule München? Offenbar eine perfekte Kombination“, so Kilian Flotzinger, einer der „Ersties“. (sd)

Erfahren Sie hier mehr über den neuen Master-Studiengang.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 2
Ausgabe
2.2021
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de