6. Railway Forum in Berlin

Per Bahn ins 21. Jahrhundert

Railway Forum Berlin
Das 6. Railway-Forum findet in Berlin statt. Bild: 2019 offenblen.de
Anzeige

Die Konferenz Railway Forum findet vom 1. bis zum 2. Oktober in Berlin im Estrel Congress Centre statt und hinterfragt die ganze Bandbreite der komplex strukturierten Bahnindustrie.

Stichworte der Agenda sind unter anderem: automatisch fahrende Schienenfahrzeuge, Additive Manufacturing, Robotik und Cobotik, Virtual Reality in Produktion und Wartung, disruptive Mobilitätstechnologien wie Hyperloop und Elektroautos, Energieeffizienz sowie die Substitution des Dieselmotors.

Neben Uwe Günther, Rolf Härdi und Bahn-Chef Richard Lutz sprechen unter anderem Vertreter von Bombardier, Siemens, Alstom, Voestalpine, Spitzke, Holoplot und dem Verband ZVEI. Die Ausstellung der rund 140 Dienstleister ist in sechs Bereiche aufgeteilt: Fahrzeugtechnologie, Instandhaltung und Werke, Systeme und IT, Fahrzeuginterieur und Services Bahninfrastruktur und sonstige Leistungen. (sd)

Mehr Informationen unter www.railwayforumberlin.de

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2019
PRINT
DIGITAL
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de