Schirmklammern

Wartungsfrei, platzsparend und werkzeuglos

icotek_SFZ-M-MSKL.jpg
Anzeige

Die vibrationssicheren und wartungsfreien Schirmklammern des Typs SFZ-M|MSKL werden überall dort eingesetzt, wo der Schirm einzelner Leitungen mit dem Massepotenzial verbunden werden muss. Mittels der Schirmklammern erfolgt eine sichere und einfache Abschirmung von Leitungen.

Durch eine vollständige Überarbeitung bietet die Schirmklammer SFZ-M|MSKL von Icotek neue Features. Die Weiterentwicklung überzeugt mit einer verbesserten Haltekraft auf der Hutschiene, einem geringeren Übertragungswiderstand sowie dem konstanten Druck auf den Kabelschirm. Die Klammer ist wartungsfrei. Entsprechend entfällt ein Nachjustieren des Federdrucks. Wie bei den Schirmklammern des Anbieters üblich, erfolgt die integrierte Zugentlastung über den Kabelaußenmantel gemäß der Norm DIN EN 62444. Zusätzlich wird die Packungsdichte durch eine gegenläufige, um 180° versetzte Anordnung merklich erhöht, heißt es.

Die Klemmbereiche der MSKL (3-12 mm) sind, bedingt durch ihre spezielle Geometrie, sehr groß. Die Baubreite und -höhe sind vergleichsweise gering. Ein Beispiel: Die MSKL 3-12 mit eingelegtem 12-mm-Leitungsschirm haben eine Breite von 26,25 mm. Die einfache Montage der SFZ-M|MSKL erfolgt werkzeuglos durch Aufrasten auf eine 35-mm-Hutschiene. Die Schirmklammer ist ab sofort erhältlich. (sd)

Kostenfreie Muster der Schirmklammer gibt es auf www.icotek.com.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de