Einkaufsorganisation

industrieanzeiger.de
Einkaufsorganisation

Fehlende Datanalysen bremsen Digitalisierung

Für viele Einkaufsorganisationen zählt der Ausbau der Digitalisierung zu den obersten Prioritäten. Dennoch haben bislang 98 % der Einkaufsabteilungen in Unternehmen Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieses Ziels und weisen derzeit nach eigener Einschätzung nur einen …

beschaffung-aktuell.de
Process-driven Transformation (PdT)

Schritt für Schritt zum digitalen Einkauf

Einkaufsorganisationen können häufig nicht darauf zählen, dass große Transformations- oder Digitalisierungsstrategien budgetiert werden. Um den Digitalisierungsprozess auch mit einem begrenzten Budget vorantreiben zu können, bietet sich eine Process-driven Transformation an. Hierbei wird der gesamte Beschaffungsprozess …

beschaffung-aktuell.de
Buchrezension

Macht SAP Ariba den Einkauf fit für das 21. Jahrhundert?

Die Digitalisierung des Einkaufs ist in vollem Gange. Es wird viel Geld in neue Systeme investiert. Man verspricht sich davon agile und smarte Einkaufsorganisationen mit professionellen Prozessen. Doch vor den Erfolg haben die Götter auch in …

beschaffung-aktuell.de
Einkauf 2025

Die schöne neue Welt der digitalen Einkaufsorganisation

Der Weg zur digitalen Einkaufsorganisation ist steinig. Wer Wandel gestalten will, muss sich zum Prozessführer aufschwingen. Revolutionäre Technologie- und Prozessinnovationen versprechen Transparenz, Effizienz und beträchtliche monetäre Vorteile, stehen aber vielerorts dem Beharrungsvermögen von Bremsern gegenüber. …

beschaffung-aktuell.de
Zum Status der digitalen Transformation des Einkaufs

Studie "Vom Post-it zu Predictive" Eine Momentaufnahme zum Status der digitalen Transformation des Einkaufs

Kollaborationen via Alibaba oder Risikominimierung mit Predictive-Tools – in welche technologischen Innovationen sollten Einkaufsorganisationen investieren, um bei der digitalen Transformation den richtigen Weg zu finden? Die Studie „Vom Post-it zu Predictive“ bietet Orientierungspunkte und unterstützt …

beschaffung-aktuell.de
Studie „Vom Post-it zu Predictive“ – eine Momentaufnahme zum Status der digitalen Transformation des Einkaufs

Eine Momentaufnahme zum Status der digitalen Transformation des Einkaufs

Kollaborationen via Alibaba oder Risikominimierung mit Predictive-Tools – in welche technologischen Innovationen sollten Einkaufsorganisationen investieren, um bei der digitalen Transformation den richtigen Weg zu finden? Orientierungspunkte unterstützen sie bei der Entscheidung. Alexa, welcher Zulieferer bietet mir …

beschaffung-aktuell.de
Auf dem Weg zur Einkaufsorganisation 2020

Digitalisierungsroadmap – aber bitte step by step!

Die 8. BME eLösungstage verzeichneten Rekordzahlen sowohl bei den Besuchern als auch bei den Ausstellern. Erfreulicherweise wurde nur wenig über schillernde Visionen von Beratern, Instituten und Think Tanks diskutiert. Nein, es ging um die konkret …

industrieanzeiger.de
Digitaler Strukturwandel bewirkt tiefgreifende Veränderungen

(R)Evolution im Einkauf

Im Zuge der „produktionslastigen“ Debatte rund um Industrie 4.0 wird gerne vernachlässigt, dass der digitale Strukturwandel zu einem neuen Rollenverständnis der Einkaufsorganisation führt. Das Gewicht der Arbeit verschiebt sich hin zum strategischen Einkauf als Motor …

beschaffung-aktuell.de
Expertengespräch mit Rolf Weiland, SAP Ariba

Über Unternehmensgrenzen hinaus gedacht

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus ist keine Zukunft mehr: Das ist bereits heute Realität und ein Muss für alle Unternehmen. Davon ist Rolf Weiland, Vice President, SAP Ariba, überzeugt. Dr. Robert …

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de