Einkaufsorganisation

beschaffung-aktuell.de
Dr. Heinrich Reidelbach, Leiter IPS, DaimlerChrysler

„Sportliche Ambitionen“

International Procurement Services (IPS), im DaimlerChrysler-Konzern für den Einkauf von Nichtproduktionsmaterial verantwortlich, ist der Träger des BME-Innovationspreises 2005. Im Gespräch mit Beschaffung-aktuell-Redakteur Daniel Zabota begründet Dr. Heinrich Reidelbach, Vice-President und Leiter von IPS, die Teilnahme …

beschaffung-aktuell.de
Sechs Trends in der globalen Automobilindustrie

Einkäufer unter Zugzwang

Weltweit wächst der Kostendruck in der Automobilindustrie. Ein Kostenprogramm reiht sich an das nächste – einen großen Teil der Einsparungen sollen die Einkäufer realisieren. Welche Maßnahmen die Einkaufsorganisationen ergreifen, hat die Unternehmensberatung Roland Berger Strategy …

beschaffung-aktuell.de
Corporate Governance

Der gläserne Einkauf

Vor dem Hintergrund der Corporate Governance muss sich auch der Einkauf mit dem in USA und Deutschland gesetzlich geforderten Risikomanagement auseinander setzen. Unser Autor Lars Immerthal sieht darin große Chancen für die Einkaufsorganisation. Das betrifft …

Anzeige
beschaffung-aktuell.de
Krisen verändern die Beschaffung bei der Lufthansa, Teil 2

Einkäufer zu Entrepreneuren

Im ersten Teil dieses Artikels (vgl. BA 03/2005) haben die Autoren gezeigt, wie Krisen zu einem Perspektivenwechsel in der Einkaufsroutine führen. Der Lufthansa-Einkauf hat hierfür einen Prozess entwickelt, der sich von den traditionell starr gefassten …

beschaffung-aktuell.de

Der Supply Management Health Check

Die Ergebnisse der bisher größten Benchmarking-Studie zum Thema Einkauf und Supply Management im deutschsprachigen Raum belegen einen drastischen Bedeutungszuwachs im Bereich Einkauf und Supply Management. Dr. Christopher Jahns, Lehrstuhlinhaber für Einkauf, Logistik und Supply Chain …

beschaffung-aktuell.de
Supply Management, Teil 13: Benchmarking-gestützte Methodik zur Ermittlung von Optimierungspotenzialen

Der Supply Management Health Check

Die Ergebnisse der bisher größten Benchmarking-Studie zum Thema Einkauf und Supply Management im deutschsprachigen Raum belegen einen drastischen Bedeutungszuwachs im Bereich Einkauf und Supply Management. Dr. Christopher Jahns, Lehrstuhlinhaber für Einkauf, Logistik und Supply Chain …

Anzeige
beschaffung-aktuell.de
Im Mittelpunkt des Einkaufs stehen die Beschaffungsprozesse

Einkaufsorganisationen an Prozessen ausrichten

Die Weiterentwicklung und organisatorische Gestaltung der Einkaufsfunktion ist eng mit dem Strukturwandel der Wertschöpfung verknüpft. Die Prozessperspektive eröffnet dabei den Blickwinkel für Einsparpotenziale in den Wertschöpfungsketten im Unternehmen und zwischen Unternehmen. Dr. Stefan Schifferer, Geschäftsführer …

beschaffung-aktuell.de

Strategische Steuerung dezentralisierter Einkaufsaktivitäten

In nahezu allen Branchen und bei größeren Unternehmen ist derzeit der gleiche organisatorische Trend zu beobachten: Auf den steigenden Wettbewerbsdruck wird mit einer absatzmarktorientierten Divisionalisierung mit jeweils eigener Ergebnisverantwortung reagiert. Thomas Drebinger Diese im Hinblick auf bessere …

beschaffung-aktuell.de
Prozess-Framework als hilfreiches Tool

Strategische Steuerung dezentralisierter Einkaufsaktivitäten

In nahezu allen Branchen und bei größeren Unternehmen ist derzeit der gleiche organisatorische Trend zu beobachten: Auf den steigenden Wettbewerbsdruck wird mit einer absatzmarktorientierten Divisionalisierung mit jeweils eigener Ergebnisverantwortung reagiert. Thomas Drebinger Diese im Hinblick auf bessere …

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de