Startseite » Zulieferung » Zulieferung - Produkte »

3D-Konturen wirtschaftlich herstellen

Kopierfräser
3D-Konturen wirtschaftlich herstellen

Nachreiner_Kopierfraeser.jpg
Bild: Nachreiner

Mit ihrer speziellen Hochleistungsbeschichtung trotzen die Kopierfräser von Nachreiner beim Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC) den hohen Temperaturen in der Zerspanungszone wie auch dem gesteigerten Werkzeugverschleiß bei hohen Vorschüben und Zerspangeschwindigkeiten. Dank der definierten Kantenpräparation und optimierten Mikrogeometrie punkten die Fräser (zum Beispiel E.7654.1, E.7655.1, E.7801.1, E.7802.1, E.7803.1, E.7804.1) mit einer hohen Kantenstabilität etwa beim HSC-Fräsen. Spezielle Schaftausführungen sorgen auch bei extremen Zerspanbedingungen für festen Halt in der Werkzeugspannung. Um 3D-Konturen und Formelemente in engsten Fertigungstoleranzen wirtschaftlich herzustellen, werden besonders hohe Anforderungen an Fräswerkzeuge und die Prozessführung gestellt. Das Fräser-Produktprogramm zum Schruppen und Feinschlichten von Nachreiner ist ausgelegt für die unterschiedlichsten Anwendungen in diesem Zerspansegment. (dk)

www.nachreiner-werkzeuge.de

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de