Startseite » Zulieferung » Zulieferung - Produkte »

Einkaufsprozesse vereinfachen

Automation mit Conrad Electronic für B2B-Kunden
Einkaufsprozesse vereinfachen

Conrad.jpg
Bild: Conrad Electronic

Für Conrad Electronic steht das zweite Quartal 2021 ganz im Zeichen der Automation. So können B2B-Kunden auf der Conrad Sourcing Platform aus einem Angebot von über 900.000 Automatisierungsprodukten und Services wählen. Zur Verfügung stehen Produkte aus den Bereichen Steuerung, Pneumatik und Antriebe, Schalten und Signalisieren sowie Kommunikation. Anwender können damit ihren gesamten technischen Betriebsbedarf bei Conrad abdecken.

Angefangen beim Webshop über Conrad Smart Procure (CSP) für kleine und mittlere Betriebe bis hin zu Großunternehmen und Konzernkunden mit ERP-Systemen oder eKatalog-Nutzung: Um Beschaffung dauerhaft zu beschleunigen, wird jedem Unternehmen laut Hersteller die passende elektronische Einkaufsanbindung angeboten, um Einkaufsprozesse noch transparenter und effizienter zu machen.

Conrad bietet außerdem einen Kabel- beziehungsweise Schlauchmeterservice sowie einen Kabelkonfektionierungsservice und einen 3D-Druckservice in Industriequalität für die additive Fertigung an.

(kr/sd)

www.conrad.de

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 5
Ausgabe
5.2022
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de