Startseite » Zulieferung » Zulieferung - Produkte »

Vielseitiger Problemlöser entfernt Schmutzpartikel vom Werkstück

Sprühdüsen
Vielseitiger Problemlöser entfernt Schmutzpartikel vom Werkstück

SMC_Breitstrahl_Spruehduese.jpg
Bild: SMC

Mittels Sprüh- oder Blastechnik lassen sich Werkstücke von Schmutzpartikeln oder Wassertropfen befreien. Um bei Anwendungen im Maschinenbau, der Verpackungsindustrie oder der Blechverarbeitung großflächig und gleichzeitig gezielt sowie flexibel vorgehen zu können, hat SMC die Breitstrahl-Sprühdüse der Serie IN-225–1### entwickelt. Sie eignet sich für Luft, Wasser sowie Kühlschmiermittel und ist in drei Varianten für verschiedene Einsatzzwecke erhältlich. Die Sprühdüse erzeugt je nach eingesetztem Medium einen begrenzt fächerförmigen Luftstrom oder einen Spülbereich aus niedrigviskosen Flüssigkeiten in einem Winkel von 100°. Damit lassen sich große Flächen etwa von Wasser oder Spänen reinigen, aber auch Anwendungen kühlen. Der Sprüh- oder Luftstrahl kann ganz gezielt und damit energiesparend eingesetzt werden, ohne Nachbarartikel anzublasen oder anderweitig zu beeinträchtigen. (dk)

Kontakt:

SMC Deutschland GmbH
Boschring 13–15
63329 Egelsbach

Tel: +49 6103 402–0

www.smc.de



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de