Getriebe

Drehmoment-Spektrum erweitert

Anzeige
Pünktlich zur Hannover Messe geht Vogel mit den neuen Baugrößen seiner spielarmen Planetengetriebe MPR 400, 500 und 600 sowie MPG 400, 500 und 600 in Serie. Die Neuen ersetzen die bisherigen Baugrößen MPR-04 und MPR-05 oder MPG-04 und MPG-05 und erweitern das Drehmoment-Spektrum um bis zu 4600 Nm. Wie ihre kleinen Baureihen bieten sie maximale Flexibilität und hohe Leistungsdichte. MPG und MPR unterscheiden sich maßgebend in der Ausbildung der Abtriebsseite. Die MPR-Getriebe verfügen über eine freie Abtriebswelle ohne Passfeder, optional sind sie mit Passfeder oder mit Zahnwelle DIN 5480 erhältlich. Die MPG haben an dieser Stelle eine stabile Flanschwelle mit groß-zügigem Anschraubbild. Die Lage der Anschraubfläche zu den Wälzlagern am Abtrieb ist konstruktiv minimiert und ermöglicht somit große radiale und axiale Belastbarkeit. Beide Baureihen sind durch ihre universelle Bauart beliebig einbaubar und ver-fügen über einen vereinfachten, flexiblen Motoranbau. Anwender profitieren auch weiterhin von einem großen durchgängigen Übersetzungsbereich, teilt der Anbieter mit.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de