Big Data

Steinbeis_028_CMYK.jpg
Künstliche Intelligenz in der Warenwirtschaft und im Einkauf

KI ordnet Ersatzteile und Warengruppen

Steinbeis produziert Recyclingpapier. Der Ersatzteilbestand für die durchlaufende Produktion wird jetzt mithilfe von Deep Learning bzw. KI optimiert. Parallel sorgt eine neue Warengruppenstruktur für Ordnung.

Steinbeis produziert Papier. Umweltfreundliches Papier. Die Office......

Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit und Simulation für eine optimierte Supply Chain

Datensilos in der Supply Chain aufbrechen

Supply Chains entwickeln sich immer mehr zu großen, globalen Liefernetzwerken, die stetig komplexer werden und schwer zu überblicken sind. In einem solchen......

Anzeige
Forschungspraxis im Einkauf

Verhandlungsavatare unterstützen den Einkauf

An der Universität Twente wird gerade an einem Avatar geforscht, der in der Lage ist Einkaufsverhandlungen durchzuführen.

Stellen Sie sich vor, sie......

Studie

KI ist Top-Thema bei Unternehmen

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder und Lufthansa Industry Solutions haben die Relevanz von Künstlicher......

Anzeige
Interview mit Franck Lheureux, General Manager EMEA bei Ivalua

Datenqualität ist das A und O

Franck Lheureux ist vor etwa vier Monaten als General Manager EMEA zu Ivalua gekommen, einer globalen Plattform für die unternehmensweite Beschaffung. Im......

Big Data im Einkauf 4.0

Big Data verstehen und Potenziale nutzen

Noch vor Kurzem war Einkauf 4.0 für viele nur eine Worthülse. Doch mit der zunehmenden Etablierung des Gesamtkonzeptes richtet sich der Fokus nun immer......

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de