Startseite » Allgemein »

Logistik 4.0 als Trendthema in Hannover

Cemat 2016
Logistik 4.0 als Trendthema in Hannover

Anzeige
Mit dem Leitthema „Smart Supply Chain Solutions“ geht die Cemat , die Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management, vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2016 in Hannover an den Start und richtet damit den Blick auf die digitalisierte und vernetzte Wertschöpfungskette. Die Veranstalter erwarten in diesem Jahr mehr als 1000 Aussteller. „Industrie 4.0 im logistischen Kontext ist das Trendthema der kommenden Cemat. Demnach werden künftig alle Behälter oder Ladungsträger und Transportmittel sowie das Transportgut selbst mit Intelligenz ausgestattet werden“, erläutert Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. Prozesse könnten dadurch hochflexibel gestaltet und überwacht werden. Dabei sind Geschwindigkeit, Präzision, Flexibilität und Verfügbarkeit entscheidende Wettbewerbsfaktoren in der Abwicklung logistischer Prozesse. „Grundlage dafür ist die Digitalisierung, die der Branche einen weiteren positiven Schub geben wird“, sagt Gruchow.

In diesem Jahr gibt es zum zweiten Mal die Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“. Hier demonstrieren rund 30 Unternehmen an den verschiedenen Punkten entlang der Logistikkette, wie Abläufe effizienter werden können. Die dargestellte Prozesskette beginnt an einem exemplarischen Seehafen mit einer halbautomatischen Containerentladung. Parallel hierzu erfolgt die halbautomatische Entladung und Palettierung von Paketen aus einem Trailer. Die Paletten werden nach ihrer Identifikation einem Depalettierroboter von Yaskawa Electric zugeführt. Dort werden die Pakete aus dem Verbund gelöst und auf einen Stetigförderer gesetzt. Cemat-Aussteller wie Copal Handling, das Fraunhofer IFF, Cabka Group oder AMI Förder- und Lagertechnik sowie Moderne Verpackung Hoffmann präsentieren hier ihre Lösungen. Auch innovative Flurförderzeuge und Sensoren für fahrerlose Transportsysteme etwa zum Thema Staplersicherheit werden innerhalb der Kette gezeigt. ag


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 10
Ausgabe
10.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de