Servoantrieb

Einfacher Einbau in Füge- und Montagemaschinen

Der neue elektromechanische Tox-Servoantrieb EQ. (Foto: Tox)
Anzeige
Mit einer neuen Antriebskomponente für presstechnische Anwendungen in der reproduzierbar präzisen Fertigung, Montage und Prüftechnik arrondiert die Tox Pressotechnik GmbH ihr Portfolio an Servoantrieben. Der erstmals auf der Hannover Messe 2015 präsentierte Tox ElectricDrive Typ EQ zeichnet sich laut Hersteller durch ein größeres Leistungsspektrum und längere Wartungsintervalle aus und soll besonders einfach zu installieren sein. Bei dem elektromechanischen Servoantrieb wird die Druck- oder Presskraft durch die Kombination von Motor und Getriebe mit einer Kugelumlaufspindel erzeugt. Die kompakte Bauform mit integrierter Sensorik und standardisierten Schnittstellen erlaubt den einfachen Einbau in Füge- und Montagemaschinen, auch eignet sich das System als Antrieb für Pressen, Zangen, Sondervorrichtungen und dergleichen mehr. Die neuen EQ-Modelle sind in sechs Leistungsbereichen erhältlich; mit Nennkräften von 2, 5, 10, 25, 55 und 100 kN. Damit ist ein breiter Einsatzbereich gewährleistet. Bei Hüben von 150 bis 450 mm beträgt die Weg-Wiederholgenauigkeit +/- 0,01 mm, weshalb sich diese Servoantriebe optimal für reproduzierbare Präzisionsarbeiten eignen. Mit dem frei parametrierbaren Servocontroller line-X wurde für alle Tox-ElectricDrive-Antriebssysteme ein einheitliches, standardisiertes Regler-Konzept entwickelt, das einfache Programmierung und leichte sowie sichere Bedienung gewährleistet. Um die Antriebe schnell und komfortabel einsetzen zu können, wurden die Bedienung und die Visualisierung auf die Erfordernisse moderner Arbeitsprozesse hin abgestimmt. Mit der kostenlos mitgelieferten Tox-Software zum Steuern, Bedienen und Auswerten werde eine sehr einfache Inbetriebnahme des Antriebssystems möglich, heißt es. dk

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de