Kühl- und Temperiergeräte - Sparen Platz und bleiben cool - Beschaffung aktuell

Kühl- und Temperiergeräte

Sparen Platz und bleiben cool

0995.JPG
Die neuen Kühl- und Temperiergeräte der Serie HRR passen in 19-Zoll-Rahmen und sind rund 50 Prozent kleiner als Stand-alone-Geräte mit vergleichbarer Kühl- und Heizleistung. Bild: SMC
Anzeige

SMC präsentiert auf der Metallbearbeitungsmesse Intec sein breites Portfolio leistungsstarker, effizienter und vernetzter Automatisierungslösungen. Dazu gehören neue, kompakte Kühl- und Temperiergeräte für 19-Zoll-Rahmen, Feldbusknoten mit drahtloser Slave-Anbindung, maßgeschneiderte Handling-Portalbaukästen und pneumatische Kompaktschlitten. Für das Arbeitsfeld der Laserbearbeitung, bei dem die Werkstücke gekühlt werden müssen, hat SMC die neuen wasser- oder luftgekühlten Kühl- und Temperiergeräte der Serie HRR entwickelt und zeigt sie jetzt in Leipzig. Den Angaben zufolge halten die Geräte Temperaturen zwischen 10 und 35 °C bis auf ± 0,1 °C präzise – und sind dabei besonders kompakt. Mit einer Höhe von nur 310 mm sparen sie gegenüber vergleichbaren Stand-alone-Geräten viel Platz und passen in 19-Zoll-Rahmen. So lassen sich mehrere Geräte problemlos auch in beengten Räumen unterbringen. Zudem befinden sich alle Zugänge der Kühl- und Temperiergeräte an der Vorderseite. Dadurch müssen sie nicht aus ihrem Rahmen ausgebaut werden, wenn der Partikelfilter getauscht oder das zirkulierende Umlaufmedium nachgefüllt wird – das spart zusätzlich Platz und Zeit.

Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de