Startseite » Buchrezensionen »

Buchrezension: „Der Sektor“ von Michael Hudson

Globale Finanzwirtschaft
Buchrezension: „Der Sektor“ von Michael Hudson

Der_Sektor.jpg
Anzeige

Der Weltökonom Michael Hudson übt in diesem dicken Werk eine Fundamentalkritik am kapitalistischen Finanzsystem und lässt kein gutes Haar an den Banken. Er erzählt eindrücklich, wie die Finanzwelt Schindluder mit unserem Geld treibt, wie sich unser System selbst auffrisst und wie das Phänomen „Schulden“ unsere Wirtschaft prägt.

Sein enormes historisches Wissen auf diesem Gebiet zieht sich durch das ganze Buch und liest sich ähnlich wie David Graebers „Schulden, die ersten 5000 Jahre“. Schonungslos entlarvt Hudson die Vorstellung, die Verschuldung könne gemanagt werden, wenn man sie den Bürgern aufbürdet.

Seine These: Das Bankensystem dient sich im Moment nur selbst und lebt parasitär von den Errungenschaften der Bürger und der Wirtschaft. Das Bankensystem soll seiner Meinung nach wieder der Wirtschaft dienen und nicht umgekehrt.

Hudson, der im US-amerikanischen Arbeitermilieu aufgewachsen ist, legt dabei eine sozialistische Perspektive an den Tag. Wer eine solche Sicht unhinterfragt verteufelt, der wird mit diesem Buch zu kämpfen haben. Aber wem unsere Finanzwirtschaft schwer im Magen liegt, der wird hier neue Argumente in einem gut recherchierten Werk finden. Hudsons Argumentation ist manchmal verschachtelt, seine Wortwahl nicht selten kompliziert. Eine schöne Strandlektüre ist dies Buch weder aufgrund des kritischen Inhalts noch wegen des hochintellektuellen Schreibstils. Und dennoch ist dieses Buch eine wichtige Lektüre: denn oft wird unser System als ausweglos betrachtet. Dass es so definitiv nicht und auch anders gehen muss, das zeigt Hudson hier eindrücklich.

Eine Rezension von Sanja Döttling


Der Sektor. Warum die globale Finanzwirtschaft uns zerstört.
Michael Hudson, Klett-Cotta, Stuttgart 2016.
Hardcover, 670 Seiten, € 26,95. ISBN: 978-3-608-94748-9

Weitere aktuelle Buchbesprechungen finden Sie hier.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de