Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Handhabungs-Manipulator von Dalmec bewegt schwere Rohre

Schwere Rohe bewegen
Handhabungs-Manipulator von Dalmec

MGC_Rohre_pneum_Schwenkung.jpg
Bild: Dalmec
Anzeige

Bislang bildeten Kräne oder Industrieroboter die einzigen Möglichkeiten, schwere Rohre zu bewegen. Da die Kranseile jedoch oft ausschwingen und damit präzise Bewegungen erschweren, hat die Dalmec GmbH nun eigens einen pneumatischen Handhabungs-Manipulator konzipiert, um große Metallrohre mit einem Gewicht von bis zu 1000 kg umzusetzen. Die Vorteile für den Bediener: Mit geringem Kraftaufwand können große, lange und schwere Rohre zielgerichtet und vor allem sicher bewegt werden. Möglich wird das durch die Verwendung niedriger Drücke, wodurch das Gefahrenpotenzial erheblich minimiert wird. Der maximale Arbeitsradius beträgt dabei 5000 mm, der vertikale Hub bis zu 3050 mm. Versorgt wird der Megapartner mit trockener, sauberer sowie öl- und schmutzfreier Druckluft bei einem Arbeitsdruck von 0,8 bis 0,95 MPa.

Zwei voreingestellte Druckkreisläufe steuern die Kraft, die auf den Zylinder wirkt: Der erste Kreislauf gleicht das Gewicht der Aufnahmevorrichtung sowie das Eigengewicht des Manipulators aus, der zweite Kreislauf die aufgenommene Last. Die Möglichkeiten einer 360°-Endlos-Drehung des Säulen- und Vorrichtungsdrehgelenks sowie einer 300°-Drehung des mittleren Drehgelenks zwischen Parallelogramm und Auslegearm machen den Manipulator für viele Einsatzmöglichkeiten interessant. (sd)



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 09
Ausgabe
09.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de