Startseite » Logistik und Intralogistik - Produkte »

Kontraktlogistikflächen in Deutschland

Kontraktlogistikfläche
Multicube-Konzept ausgebaut

Anzeige
Die pfenning logistics group wird im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie in den nächsten 5 Jahren weitere multicube-Logistikzentren mit einer Lager- und Logistikfläche von bis zu 300.000 m² entwickeln, bauen und in Betrieb nehmen.

Die pfenning logistic group baut im Moment in Bad Hersfeld das freshcube, ein Multitemperaturlager auf einer Grundstücksfläche von 38.000 m². Ein multicube-Zentrum wird ebenfalls in Grünheide bei Berlin auf einer Fläche von 40.000 m² entstehen. Hier wird das gerade noch in Hoppegarten angesiedelte Administrationscentrum von pfenning logistics einziehen. Für ein weiteres multicube-Logistikzentrum im Raum Baden-Baden liegen finale Pläne vor. Darüber hinaus sind Logistikneubauten in der Nähe von Hamburg sowie im Umland von Leipzig geplant. Insgesamt wird ein mittlerer dreistelliger Millionenbetrag investiert.

Der Bedarf an Lager- und Logistikflächen steigt – nicht erst seit Corona. Aber die Pandemie hat sie als Versorgungspuffer bei unterbrochenen oder ins Stocken geratenen Lieferketten in den Fokus gerückt. Gleichzeitig bieten sie Raum für moderne Kontraktlogistikkonzepte. „Spätestens mit den Auswirkungen von Corona haben Themen wie Versorgungssicherheit und damit einhergehend neue Distributionskonzepte einen wichtigen Stellenwert in der europäischen Logistik eingenommen“, bestätigt Rana Matthias Nag, Geschäftsführer der pfenning-Gruppe. „Der gestiegenen Nachfrage nach Lager- und Logistikkapazitäten begegnen wir mit dem flächendeckenden Bau maximal flexibler Logistikzentren.“

40 Jahre Know-how in der Entwicklung und Umsetzung von Logistikimmobilien

Die pfenning logistics group entwickelt, baut und betreibt seit vier Jahrzehnten Logistikimmobilien – und hat diese Expertise in Form einer eigenständigen Fachabteilung etabliert. „Das ermöglicht die ständige Weiterentwicklung des multicube-Konzepts“, erklärt Manuel Pfenning, ebenfalls Geschäftsführer der pfenning-Gruppe und zuständig für den operativen Betrieb. „Dies macht unsere multicubes für alle Branchen interessant, denn wir können die Infrastruktur der Logistikzentren flexibel an individuelle Anforderungen anpassen.“

Individuelle und multifunktionale Kontraktlogistik

Ob Warehousing, Produktionslogistik, Ersatzteillogistik, Konfektionierung, Gefahrgutlösungen, Retourenlogistik und Value Added Services. Das multicube-Konzept ermöglicht einer Vielfalt an Branchen (Handel, Lebensmittel, Chemie, Pharma und Automotive) den Ausgleich von Saison- oder Mengenspitzen, das Outsourcing der eigenen Logistikstrategie, eine Erweiterung der Logistikfläche bei kurzfristigem, wachstumsinduzierten Raumbedarf oder die professionelle Umsetzung komplexer Distributionskonzepte. (sd)


Über die pfenning logistics group

Die pfenning logistics group ist ein Kontraktlogistikdienstleister mit Full-Service Angebot des deutschen Mittelstands, der in dritter und vierter Generation von der Familie Pfenning geführt wird. Sitz des Unternehmens, das 3700 Mitarbeiter an 90 Standorten in Deutschland beschäftigt, ist Heddesheim/ Baden-Württemberg. Als Kontraktlogistiker bekannt, hat die Firmengruppe ihr Produktportfolio in den vergangenen Jahren sukzessive erweitert. Heute zählen unter anderem ein bundesweit agierender Personaldienstleister und eine Autohaus-Handelsgruppe zum Unternehmen, die Firmenflotten mit KFZ und NFZ ausstattet und betreut. Darüber hinaus bietet die Dienstleistungsgruppe vielfältige Value Added Services für Unternehmen aus Industrie und Handel, vom Werksschutz über den Metallbau bis hin zur Immobilienentwicklung.

Mit einem Fuhrpark von 800 Lkw und einer Gesamtlagerfläche von 500.000 m² ist das Unternehmen das starke Rückgrat für die Logistik seiner Kunden und belegt in der „Top 100 der Logistik“-Studie Platz 55 unter 60.000 Logistikdienstleistern in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.pfenning-logistics.com
www.multicube.org

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de