Startseite » Buchrezensionen »

Das Wichtigste im Blick

Einkauf
Das Wichtigste im Blick

Einkauf_neu_denken_(2).jpg
Einkauf neu denken. Andere Perspektiven, praktische Checklisten, besondere Methoden. Manfred Schmid. BoD - Books on demand, 2021. Softcover, 226 Seiten, 19,80 €.ISBN: 978–3752683509 Bild: Manfred Schmid
Das Buch „Einkauf neu denken“ bietet Neueinsteigern in den Einkauf ebenso wie Beschaffungsprofis eine klar strukturierte, kurz und bündig beschriebene Übersicht über die wichtigsten Aspekte des Einkaufs.

» Sanja Döttling

Der Einkauf in Unternehmen ist eine komplexe Organisation, an die verschiedenste Anforderungen gestellt werden. Dabei kann man leicht den Überblick über die wichtigsten Ziele und Handlungsfelder verlieren. In seinem Buch „Einkauf neu denken“ beschreibt Autor Manfred Schmid, worauf es wirklich ankommt und wie der Einkauf seine Position im Unternehmen stärken kann.

Wie ein guter Einkauf aussieht

Das Buch beginnt mit einer ganzheitlichen Betrachtung der Handlungsfelder im Einkauf – seine Funktionen, die Prozesse und Organisation in der Abteilung, die Lieferanten in ihrem Marktumfeld sowie der Preis der eingekauften Waren werden hier in ihren verschiedenen Facetten beschrieben. Im nächsten Kapitel fragt der Autor, wie ein guter Einkauf strukturiert sein muss und hebt dabei Aspekte wie die eigene Positionierung als Kunde im Markt, die Preise, Problemlösungskompetenz, die Stellung des Einkaufs als interner Dienstleister, das Know-how sowie die Einkaufsstrategie als wichtigste Punkte hervor. Im folgenden Kapitel geht es dann darum, welche Eigenschaften ein guter Lieferant mitbringen muss. Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit der Preisgestaltung, wobei unter anderem genauer auf Verhandlungsstrategien eingegangen wird, die im Einkauf seid jeher als Königsdisziplin gelten. Zum Ende listet Manfred Schmid noch einige „No-Gos“ auf. Zudem bietet das Buch ein kleines, aber feines Register mit den wichtigsten Fachbegriffen für Einkäufer. Hervorzuheben sind die im Buch verteilten Checklisten, etwa zum Thema Lastenheft oder zum Onboarding für Lieferanten, die die wichtigsten Punkte noch einmal gezielt zusammenfassen und verdeutlichen.

Gute Übersicht aller Teilbereiche des Einkaufs

Mit knapp über 200 Seiten ist dieses Buch nicht das längste – und das zeugt davon, das sich der Autor hier auf wesentliche Aspekte und Zielsetzungen des Einkaufs beschränkt hat. Dies gibt der LeserIn die Möglichkeit, schnell in die Thematik einzusteigen, was das Buch vor allem für Einkaufs-Anfänger sehr wertvoll macht. Aber auch Beschaffungsprofis, die in der täglichen Arbeit den Blick für das Wesentliche vermissen, finden hier eine gut strukturierte, leicht verständliche Übersicht der wichtigsten Aufgaben des Einkaufs mit klar beschriebenen Handlungsempfehlungen. Besonders hervorzuheben sind hier auch die schon erwähnten Checklisten. Das Buch ist durchgehend einfach verständlich und ansprechend geschrieben; besonders die Erfahrungen aus der Berufspraxis des Autors lockern des Lesefluss auf und bieten lebensnahe Beispiele. Eine klare Kaufempfehlung für Neulinge und alte Hasen!

Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 12
Ausgabe
12.2021
PRINT
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de