Startseite » Allgemein »

Handlungshilfen für den Infektionsschutz im Betrieb

Immer auf dem aktuellen Wissensstand
Handlungshilfen für den Infektionsschutz im Betrieb

AdobeStock_337266886.jpg
Bild: APchanel/stock.adobe.com
Anzeige

Unternehmen können viel tun, um ihre Beschäftigten bestmöglich vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 zu schützen. Welche Maßnahmen sie zum Schutz vor Viren ergreifen können, erklären die Handlungshilfen, die ein wesentlicher Teil des Corona-Services-Paketes der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) sind. Sie wurden bereits zu Beginn der Pandemie erstellt. Die Berufsgenossenschaft hat sie jetzt inhaltlich an die kürzlich aktualisierten Fassungen des Sars-Cov2-Arbeitsschutzstandards und der Sars-CoV-2 Arbeitsschutzregel angepasst.

Neben allgemeinen Handlungshilfen für Betriebe zu Hygienemaßnahmen und zur psychischen Belastung gibt es spezielle Handlungshilfen, in denen die für bestimmte Branchen und Tätigkeiten jeweils gültigen Schutzmaßnahmen dargestellt sind. Werden neue wissenschaftlichen Erkenntnisse und Standards veröffentlicht, die Einfluss auf den Infektionsschutz bei der Arbeit haben, passen die Fachleute der BGHM die Handlungshilfen an. Betriebe sind damit immer auf dem aktuellen Wissensstand.

Da die Corona-Schutzmaßnahmen stetig an die jeweilige Situation der Städte und Kreise angepasst werden, sind zusätzlich auch immer die aktuellen länderspezifischen Coronaschutzverordnungen zu berücksichtigen. Diese sind auf den Internetseiten des jeweiligen Bundeslandes veröffentlicht. Die Infos finden Sie unter www.bghm.de/coronavirus/handlungshilfen

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2021
PRINT
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de