Startseite » News »

Audi-Einkaufschef geht vorzeitig

Bernd Martens verlässt den Automobilhersteller
Audi-Einkaufschef geht vorzeitig

Working_together_in_new_ways:_Audi_and_the_wheel_maker_Cromodora_have_made_an_agreement_for_an_especially_long-term_cooperative_undertaking_that_will_last_for_up_to_ten_years._Cromodora_will_build_a_new_wheel_plant_in_Eastern_Europe_exclusively_for_Audi_a
Bernd Martens verlässt den Automobilhersteller vorzeitig. Bild: Audi AG
Anzeige

Audi-Beschaffungsvorstand Dr. Bernd Martens hat das Unternehmen früher verlassen als geplant, meldete das Handelsblatt. Der Aufsichtsrat und Martens hätten sich am Freitag auf einen sofortigen Abschied des Managers geeinigt, sagte eine Audi-Sprecherin am Samstag. Im Rahmen eines größeren Vorstandsumbaus bei der Volkswagen-Tochter war bisher vorgesehen, dass Martens erst Ende März geht.

Die Aufgaben des Vorstands für Beschaffung und IT würden nun vorübergehend von Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenpieler wahrgenommen, sagte die Sprecherin. Am 1. April übernehme dann wie geplant der VW-Manager Dirk Große-Loheide das Ressort.

Dirk Große-Loheide, 55, ist bei der Marke Volkswagen Vorstand für Beschaffung. Der Diplom-Ökonom arbeitet seit 28 Jahren im Volkswagen-Konzern. Er verfügt über umfassende Branchenkenntnis und Erfahrung in der Beschaffung.

Die vom Dieselskandal erschütterte Volkswagen-Tochter wechselt in diesem Jahr insgesamt vier Vorstandsmitglieder aus. Audi-Chef Bram Schot räumt seinen Posten zum 1. April für den früheren BMW-Manager Markus Duesmann. Auch die Vorstände für Finanzen und Personal werden ausgetauscht.

Dr. Arno Antlitz wird zum 1. März neuer Finanzvorstand der Audi AG und tauscht damit seinen Aufgabenbereich mit dem aktuellen Audi-CFO Alexander Seitz: Er wird CFO bei Volkswagen Pkw.

Dr. Sabine Maaßen, aktuell CHRO von thyssenkrupp Steel Europe AG, übernimmt am 1. April das Personalressort der Audi AG von Wendelin Göbel.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild Beschaffung aktuell 4
Ausgabe
4.2020
PRINT
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de