Wandel der Arbeitswelt - So leben und arbeiten wir in zehn Jahren - Beschaffung aktuell

Wandel der Arbeitswelt

So leben und arbeiten wir in zehn Jahren

Zukunft_Aalen.jpg
Der Zukunftsforscher Kai Gondlach befasst sich mit Entwicklungen, die in fünf bis zehn Jahren geschehen könnten. Bild: BME/Ulm
Anzeige

Wie werden die Arbeitsplätze der Zukunft aussehen? Dieser Frage widmet sich der Vortrag an der Hochschule Aalen, zu dem die BME-Region Ulm-Alb einlädt. Erweitern auch Sie Ihr Denken.

Basierend auf den Zukunftsstudien und -analysen des 2b AHEAD ThinkTanks widmet sich der Zukunftsforscher Kai Gondlach in seinem Vortrag wesentlichen Themen wie:

  • Verlieren wir unsere Selbstbestimmung und leben fremdbestimmt durch Technologie?
  • Wie werden die Arbeitsplätze der Zukunft aussehen?
  • Was bedeutet die digitale Zukunft für die Work-Life-Balance?
  • Welche Branchen, Produkte und Dienstleistungen gehören zu den Gewinnern?

Spätestens nach dem Vortrag ist klar: die Veränderungen sind gigantisch.

Lassen Sie sich inspirieren.

Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung: www.bme.de/ulm

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen statt

  • am Mittwoch, 13. Juni 2018 ab 17:30 Uhr
  • in der Aula der Hochschule Aalen, Campus-Teil Beethovenstraße.

Der Referent:

Kai Gondlach arbeitet als Zukunftsforscher er beim 2b AHEAD ThinkTank und befasst sich dort wissenschaftlich mit Entwicklungen, die in fünf bis zehn Jahren geschehen könnten. Die Erkenntnisse sind Grundlagen für Entscheidungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Anzeige

Aktuelles Heft

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Quergerätselt

Mitmachen und gewinnen!

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de