Digitales Netzwerken

Speed-Meeting-Tool für Veranstaltungen

Timer_mailing1.jpg
Zeitlich begrenzte und strukturierte Meetings erhöhen die Effizienz von Veranstaltungen. Bild: Kutzner Prozessoptimierung
Anzeige

Möglichst viele, gute Kontakte in kürzester Zeit knüpfen – das ist Hauptmotivation für Messen und Branchentreffen. Doch oft stehen Zeitmangel, Reizüberflutung und Orientierungslosigkeit im Weg. Der IT-Lösungsanbieter Kutzner Prozessoptimierung bietet mit „Focus Meeting +“ eine digitale Hilfestellung. Die browserbasierte Plattform gibt bereits vor Veranstaltungsbeginn den Überblick über alle teilnehmenden Unternehmen und deren Vertreter. Dabei lädt der Veranstalter alle Beteiligten via Mail oder Newsletter ein, an sogenannten Mini-Meetings teilzunehmen. Zu einem festgelegten Zeitpunkt erhalten dann alle interessierten Teilnehmer ihre Login-Daten. Sie haben so die Möglichkeit, Meetings mit anderen Firmen anzufragen, eingegangene Anfragen zu akzeptieren oder abzulehnen, Timeslots zu blocken und sich anschließend ihren persönlichen Zeitplan herunterzuladen.

Kommt es zu einer Verabredung findet diese in Räumlichkeiten mit nummerierten Tischen statt und ist, vergleichbar zum Speed-Dating, auf 20 Minuten begrenzt. Der Countdown wird an die Wand projiziert. Nach 18 Minuten erfolgt ein akustisches Signal und ein drittes Signal markiert das Ende des Mini-Meetings. Darüber hinaus zeigt der Countdown die verbleibende Zeit bis zum nächsten Meeting und dessen Gesprächsteilnehmer an.

Der räumlich und zeitlich feste Rahmen erlaubt zielgerichtete und klare Kommunikation zu vielen Gesprächspartnern an nur einem Veranstaltungstag. (lc)

Anzeige

Aktuelles Heft

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de