Startseite » News »

Wachstum der deutschen Wirtschaft verlangsamt

Zahlen zu 2019 des Statistischen Bundesamtes
Wachstum der deutschen Wirtschaft verlangsamt

BIP_Statistisches_BUndesamt_290512663.jpg
Dem Baugewerbe ging es 2019 gut. Vor allem im Tiefbau und im Wohnungsbau wurde investiert. Bild: romul014/stock.adobe.com
Anzeige

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt der Bundesrepublik Deutschland (BIP) war im Jahr 2019 nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) um 0,6 % höher als im Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft ist damit im zehnten Jahr in Folge gewachsen, hat aber an Schwung verloren.

Gestützt wurde das Wachstum im Jahr 2019 vor allem vom Konsum: Die privaten Konsumausgaben waren preisbereinigt um 1,6 % höher als im Vorjahr, die Konsumausgaben des Staates stiegen um 2,5 %.

Auch die Bruttoanlageinvestitionen sind kräftig gestiegen: In Bauten wurde preisbereinigt 3,8 % mehr investiert. Besonders stark war der Anstieg im Tiefbau und im Wohnungsbau. Die Ausrüstungsinvestitionen – darunter fallen Investitionen in Maschinen, Geräte und Fahrzeuge – stiegen nur um 0,4 %.

Die deutschen Exporte nahmen im Jahresdurchschnitt 2019 weiter zu, aber nicht mehr so stark: Preisbereinigt exportierte die deutsche Wirtschaft 0,9 % mehr Waren und Dienstleistungen als 2018.

Auf der Entstehungsseite des BIP war die Entwicklung zweigeteilt: Einerseits verzeichneten die Dienstleistungsbereiche und das Baugewerbe kräftige Zuwächse. Andererseits ist die Wirtschaftsleistung des produzierenden Gewerbes eingebrochen und liegt nun bei -3,5 % im Vergleich zum Vorjahr.

Die staatlichen Haushalte beendeten das Jahr 2019 nach vorläufigen Berechnungen zum achten Mal in Folge mit einem Überschuss, der mit 49,8 Mrd. Euro nicht ganz an das Rekordergebnis von 62,4 Mrd. Euro im Jahr 2018 heranreicht. Der Bund hatte mit 19,2 Mrd. Euro den größten Anteil am Überschuss. (sd)

Anzeige
Aktuelles Heft
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de